Das Leben der Männer ist Tun und Haben, nicht Lassen und Sein.

»Der Mann muss hinaus ins feindliche Leben, muss wirken und streben und pflanzen und schaffen, erlisten, erraffen, muss wetten und wagen, das Glück zu erjagen. Und drinnen waltet die züchtige Hausfrau...«
(Friedrich Schiller: Die Glocke)

>> Jede Krise ist der Ruf des Lebens nach Initiation

PRAXISRaum · Zeit · Person
INTERESSENBeziehung · Männer · Felt Sense
Michael Groß