In psychotherapy, timing is all.

Non-stop, 24/7, rund-um-die-Uhr: Wir kultivieren eine Illusion vom endlosen Fortgang unseres Lebens. Beenden oder gar verabschieden wird überflüssig. Fortschritt ist der alleinige Motor von Entwicklung. Nicht verarbeiten ist gefragt, sondern abhaken. Doch auch die Zeit der Therapie ist begrenzt.

>> Das Leben braucht Unterbrechung

PRAXISRaum · Zeit · Person
INTERESSENBeziehung · Männer · Felt Sense
Michael Groß