Reden hilft nur, wenn es reichlich Nerven kostet.

Am Anfang der Therapie fühlen sich Männer oft wie bei einer Vernehmung in einem fremden Land. Sie sind misstrauisch und vorsichtig, abwehrend und unsicher, zeigen dies aber nicht und erzählen stattdessen Geschichten. Dabei sind Antworten wie »Ich weiß nicht!« ausdrücklich erwünscht und hilfreich.

>> Wenn Männer Geschichten erzählen...

PRAXISRaum · Zeit · Person
INTERESSENBeziehung · Männer · Felt Sense
Michael Groß