Psychotherapie ist ein soziales Ereignis, nicht Anwendung von Wissen. Sie braucht die Person.

Fußballspiel ist nicht die Anwendung von Regeln. Und Psychotherapie geht nicht wie Leitlinie plus Qualitätsmanagement. Praktisch tätige Therapeuten sind keine Hobbybastler, aber auch keine Wissenschaftler. Man bezeichnet, was sie tun, am besten als - professionell.

>> Von der Wisenschaft zur Kunst

PRAXISRaum · Zeit · Person
INTERESSENBeziehung · Männer · Felt Sense
Michael Groß