Kein Therapeut und auch sonst niemand ist gefeit gegen die Tragödien des Daseins.

Zweifel und Verzweiflung befallen die Therapeuten wie jeden anderen auch. Psychoanalytiker oder Psychotherapeuten sind nicht pathologischer oder gesünder als irgendjemand sonst. Wie Schiffskapitäne sehen sie nur an Bord sehr viel eleganter und würdevoller aus als an Land.

>> Mühen und Widersprüche des Therapeutenberufs: Helmut de Waal (pdf)

PRAXISRaum · Zeit · Person
INTERESSENBeziehung · Männer · Felt Sense
Michael Groß